Corona Collaterals | Episode 11: Wenn am Ende der Kräfte noch zu viel Pandemie übrig ist

Wie Entscheidungen in den Pandemiemonaten gefunden, getroffen und kommuniziert wurden, war offenkundig nicht ideal. Jetzt braucht es strukturelle Veränderungen, denn unsere Ressourcen sind nicht unerschöpflich. Ein Teil der Bevölkerung wendet sich ab – aber das Virus hat vor zu bleiben.

Folge 11 der 2. Staffel von Corona Collaterals bietet eine Zusammenschau der Lehren und Empfehlungen aus 10 Interviews mit Menschen, die sich in Wissenschaft und Praxis mit dem österreichischen Gesundheitswesen im Corona-Krisenmodus beschäftigen.



Der Podcast Corona Collaterals wird unterstützt von: