Datenschutz

Datenschutz

Diese Webseite wird von SENAT DER WIRTSCHAFT Österreich betrieben. Sie dient dazu, Besucher über unser Unternehmen, unsere Leistungen und Services zu informieren. Ein Direktvertrieb von Produkten oder Services über die Webseite erfolgt nicht.

 

Gegenstand dieser Datenschutzerklärung
Das Vertrauen der Besucher unserer Homepage liegt uns sehr am Herzen. Daher ist Datenschutz für uns von enormer Bedeutung. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Basis der jeweiligen gesetzlichen Bestimmungen (dzt. DSGVO und Telekommunikationsgesetz 2003). 

Für den Fall, dass Sie mit den Bedingungen dieser Datenschutzerklärung nicht einverstanden sind, bitten wir Sie, Ihren Internetbrowser so einzustellen, dass keine Cookies akzeptiert werden. Die gegenständliche Datenschutzerklärung ist ausschließlich auf die mit dem Betrieb der Webseite verbundene Datenerhebung bzw. -verarbeitung beschränkt. 

 

Erhebung von Daten
Durch den Besuch unserer Website erfassen wir automatisiert Daten, die von Ihrem Computer oder mobilen Endgerät an uns übermittelt werden. 
Es werden keine personenbezogenen Daten automatisiert erhoben und verarbeitet, ebenso wird keine Verknüpfung von Daten, die bei Ihrem Besuch erhoben werden mit sonstigen verfügbaren Daten vorgenommen. 
Folgende Daten werden erhoben: Geräte-ID, Gerätetyp, Computer- und Verbindungsinformationen, statistische Daten zu Seitenaufrufen, Datenverkehrszeiten zu und von den Websites, sowie Referral-URL.
Bei einer Kontaktaufnahme mit unserem Unternehmen über das Kontaktformular zur Newsletteranmeldung, werden von Ihnen mitgeteilte personenbezogene Daten von uns verarbeitet, um die Anfrage zu beantworten. Zwingend erforderlich sind für die Bearbeitung von dieser Newsletteranfrage die Angabe folgender personenbezogener Daten: 

Vorname
Name
E-Mail Adresse 
Firma/Behörde/Unternehmen
Branche
Funktion/Position 

 

Verarbeitung von Daten
Durch den Besuch unserer Webseite, werden von SENAT DER WIRTSCHAFT Österreich automatisationsgestützt Daten erhoben, gespeichert und ggf. verarbeitet, jedoch ausschließlich für interne statistische Zwecke. Alle Angabe im Kontaktformular zur Newsletter Anmeldung werden ausschließlich für die Bearbeitung der Anfrage verwendet und ggf. für interne statistische Zwecke. 
Weitergabe personenbezogener Daten
Personenbezogene Daten werden ohne Ihre spezielle Einwilligung nicht an Dritte übermittelt. Der SENAT bedient sich zur Erbringung seiner Leistungen, für die eine Bearbeitung von Daten nötig ist, verschiedener Auftragsverarbeiter (z.B. Verlage, Postversand-Abwicklungsunternehmen etc.), welche mit dem SENAT in einem Vertragsverhältnis stehen, welches u.a. die Verpflichtung zum Datenschutz regelt.

 

Speicherdauer
Oben dargestellte personenbezogene Daten werden gespeichert, solange Sie den zugrundeliegenden Service nutzen und werden danach längstens binnen 6 Monate nach Abmeldung gelöscht, sofern dem nicht zwingende rechtliche Beschränkungen entgegenstehen.
 
 

Ihre Rechte
Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.
Änderung dieser Datenschutzerklärung
Etwaige Änderungen dieser Datenschutzerklärung werden auf dieser Webseite bekanntgegeben.

 

Verlinkung auf Webseiten und Inhalte Dritter
Einige Inhalte dieser Webseite referenzieren auf andere Webseiten und deren Inhalte. Diese Seiten unterliegen nicht Verantwortung und Kontrolle des SENAT DER WIRTSCHAFT Österreichs. Die weiterführenden Webseiten können daher differierende Datenschutzbestimmungen aufweisen und der SENAT DER WIRTSCHAFT Österreich ist nicht für den Gebrauch, noch für den Inhalt dieser referenzierten Webseiten verantwortlich und übernimmt für diese auch keine Haftung.