In Kontakt bleiben trotz COVID-19 - mit digitaler Unterstützung

Wir trafen uns mit Dr. Thomas Wochele, dem ärztlichen Leiter der Caritas Wien und Mitglied des Kuratoriums des Austrian Health Forums 2020, um über die Herausforderungen zu sprechen, die die Coronavirus-Pandemie für die Arbeit der Caritas bringt, und über einfache digitale Lösungen, die in dieser Situation helfen, weiterhin für pflegebedürftige Menschen da sein zu können.

Wie sprechen darüber, wie die Krise die tägliche Arbeit der Caritas beeinflusst und wie digitale Lösungen - in Zeiten von Besucherstopps und Insolation - eingesetzt werden, um soziale Kontakte aufrecht zu erhalten und Menschen mit medizinischem Rat und Unterstützung Sicherheit zu geben. Wir stellen auch die Frage, was uns die Corona-Krise über das österreichische Gesundheitssystem verrät und wie wir uns alle - zusätzlich zu Hygienemaßnahmen und social distancing - in Zeiten von COVID-19 gesund halten können.